top of page

Erlebnisgastronomie


Erlebnisgastronomie, Emotionen, Erinnerungen, Bindung

Erlebnisgastronomie ist ein Trend, der sich in den letzten Jahren zunehmend entwickelt hat. Gastronomen bieten ihren Gästen nicht nur gutes Essen und Trinken, sondern auch ein einzigartiges Erlebnis.


Wenn du dein Restaurant zum Erlebnis machen möchtest, kannst du nicht nur mehr Kunden gewinnen, sondern auch höhere Umsätze erzielen.

In diesem Blogbeitrag geben wir dir einige Inspirationen, wie du dein Restaurant zum Erlebnis machen kannst.


Emotionen in der Gastronomie: Warum sie so wichtig sind

Essen ist mehr als nur Nahrungsaufnahme. Es ist ein Erlebnis, das alle Sinne anspricht. Wenn wir essen, verbinden wir uns mit unseren Gefühlen und Erinnerungen.

In der Gastronomie ist es daher wichtig, die Emotionen der Gäste zu berücksichtigen. Wenn wir unsere Gäste emotional berühren, werden sie unser Restaurant nicht nur in Erinnerung behalten, sondern auch weiterempfehlen.

Warum sind Emotionen in der Gastronomie wichtig?

Es gibt viele Gründe, warum Emotionen in der Gastronomie wichtig sind. Hier sind einige davon:

  • Emotionen schaffen Erinnerungen. Wenn wir ein Restaurant besuchen, das uns emotional berührt, werden wir dieses Erlebnis nicht so schnell vergessen. Wir werden uns an das Essen, die Atmosphäre und den Service erinnern.

  • Emotionen schaffen Bindung. Wenn wir uns in einem Restaurant wohlfühlen und uns emotional angesprochen fühlen, werden wir uns mit dem Restaurant verbinden. Wir werden es als unser "Stammrestaurant" bezeichnen und es immer wieder besuchen.

  • Emotionen führen zu Weiterempfehlungen. Wenn wir ein Restaurant weiterempfehlen, erzählen wir anderen auch von unseren Emotionen. Wir vermitteln ihnen, warum wir das Restaurant so gut finden.

Wie können Emotionen in der Gastronomie geweckt werden?

Es gibt viele Möglichkeiten, Emotionen in der Gastronomie zu wecken. Hier sind einige Beispiele:

  • Die Atmosphäre: Die Atmosphäre eines Restaurants kann einen großen Einfluss auf die Emotionen der Gäste haben. Eine warme und einladende Atmosphäre kann den Gäste einen Wohlfühlfaktor verschaffen.

  • Der Service: Der Service ist ein wichtiger Faktor für das Wohlbefinden der Gäste. Ein freundlicher und aufmerksamer Service kann die Gäste positiv beeinflussen.

  • Das Essen: Das Essen ist natürlich das Herzstück eines Restaurants. Ein leckeres und ansprechend präsentiertes Essen kann die Gäste emotional ansprechen.


Zwei Beispiele aus der Praxis:


Stell dir vor, du gehst mit Freunden in ein Restaurant. Ihr habt Lust auf etwas Besonderes und entscheidet euch für ein Erlebnisrestaurant.

Als ihr das Restaurant betretet, werdet ihr von einem freundlichen Kellner begrüßt. Er führt euch zu eurem Tisch und erklärt euch, wie das Konzept des Restaurants funktioniert.

Das Restaurant bietet ein interaktives Menü an. Ihr könnt euer Essen selbst zusammenstellen und so euer ganz persönliches Gericht kreieren.

Ihr entscheidet euch für einen frischen Salat mit gebratenem Lachs. Den Salat könnt ihr selbst anrichten und mit verschiedenen Zutaten, wie Tomaten, Gurken, Paprika und Käse, garnieren. Den Lachs könnt ihr selbst auswählen und mit einer beliebigen Sauce zubereiten lassen. Während ihr eure Gerichte zusammenstellt, könnt ihr den Köchen in der Showküche bei der Arbeit zusehen. Als eure Gerichte fertig sind, werden sie euch serviert. Ihr genießt das Essen und die einzigartige Atmosphäre des Restaurants.

Nach dem Essen seid ihr begeistert von dem Erlebnis. Ihr habt einen unvergesslichen Abend verbracht und werdet das Restaurant auf jeden Fall weiterempfehlen.





Stell dir vor, du bist mit deinem Partner in einem Restaurant. Ihr feiert euren Jahrestag und wollt etwas Besonderes erleben. Ihr entscheidet euch für ein Restaurant, das ein interaktives Menü anbietet.

Als ihr das Restaurant betretet, werdet ihr von einem freundlichen Kellner begrüßt. Er führt euch zu eurem Tisch und erklärt euch, wie das Konzept des Restaurants funktioniert.

Ihr könnt euer Essen selbst zusammenstellen. Ihr wählt aus verschiedenen Zutaten und Gewürzen aus und lasst euch von den Köchen direkt beraten.

Die Köche arbeiten in einer offenen Küche, so dass ihr ihnen bei der Arbeit zusehen könnt. Ihr riecht den Duft des Essens und fühlt euch wie in einem Gourmet-Paradies.

Als euer Essen fertig ist, wird es euch serviert. Ihr genießt den Geschmack und die Atmosphäre. Ihr fühlt euch wie in einer anderen Welt.

Nach dem Essen seid ihr beide verzaubert. Ihr habt ein unvergessliches Erlebnis gehabt und werdet dieses Restaurant nie vergessen.


Natürlich ist es wichtig, dass ein Erlebnisrestaurant wirtschaftlich erfolgreich ist. Hier sind ein paar Tipps, wie man Wirtschaftlichkeit und Erlebnisgastronomie unter einen Hut bekommt:

  • Konzentriere dich auf deine Zielgruppe. Wer sind deine Gäste? Was wünschen sie sich von einem Erlebnisrestaurant? Wenn du deine Zielgruppe kennst, kannst du ein Konzept entwickeln, das für sie attraktiv ist.

  • Finde die richtige Balance zwischen Erlebnis und Kosten. Es ist wichtig, dass deine Gäste ein unvergessliches Erlebnis haben. Allerdings solltest du auch darauf achten, dass die Kosten für dich nicht zu hoch sind.

  • Sei kreativ und experimentiere. Es gibt viele Möglichkeiten, ein Erlebnisrestaurant zu gestalten. Sei nicht afraid, neue Dinge auszuprobieren und zu sehen, was funktioniert.

Konkrete Beispiele:

  • Ein Restaurant könnte ein interaktives Menü anbieten, bei dem die Gäste ihr Essen selbst zusammenstellen können. Dies kann zu einer höheren Gästezufriedenheit führen, da sich die Gäste so ihr ganz persönliches Gericht kreieren können. Allerdings ist es wichtig, dass das Menü nicht zu komplex ist und die Gäste nicht überfordert werden.

  • Ein Restaurant könnte eine Showküche anbieten, in der die Gäste den Köchen bei der Arbeit zusehen können. Dies kann zu einer höheren Aufmerksamkeit der Gäste führen und die Qualität des Essens unterstreichen. Allerdings ist es wichtig, dass die Showküche gut sichtbar ist und die Gäste einen guten Blick auf die Köche haben.

  • Ein Restaurant könnte außergewöhnliche Räumlichkeiten bieten, wie zum Beispiel eine alte Fabrikhalle oder einen historischen Keller. Dies kann zu einem einzigartigen Ambiente führen, das die Gäste begeistert. Allerdings ist es wichtig, dass die Räumlichkeiten gut instand gehalten sind und den Hygienevorschriften entsprechen.

Verlangen nach Inspiration

Sie wollen ein Konzept entwickeln, das Ihre Gäste begeistert. Sie wollen, dass Ihre Gäste ein unvergessliches Erlebnis haben und Ihr Restaurant weiterempfehlen?

Sie wollen herausfinden, wie Sie Wirtschaftlichkeit und Erlebnisgastronomie unter einen Hut bekommen? Sie wollen, dass Ihr Restaurant nicht nur profitabel ist, sondern auch ein Erlebnis für ihre Gäste bietet?

Sie wollen Ideen für konkrete Umsetzungsmöglichkeiten bekommen und wollen wissen, wie Sie Ihr Konzept in die Realität umsetzen können?


Meine Beratung bietet...

Eine Bedarfsanalyse. So finde ich heraus, was meine Kunden erreichen wollen und welche Herausforderungen sie haben.

Entwicklung neuer Ideen. Kunden sind Experten für ihr Geschäft.

Lösungsorientierte Ansätze direkt. Fokussiere auf die Lösung, Ansätze der Probleme.




Möchtest du mehr erfahren, wie du dein Restaurant zum Erlebnis machen kannst? Dann buche jetzt eine Beratung, das Kennenlernen ist kostenlos. Wir zeigen dir, wie du deine Vision in die Realität umsetzen kannst.


Bild rechte und Textrechte verbleiben bei WIX und Dennis Weisbrod. Bei Fragen oder Anmerkungen Kontaktieren Sie mich.


Mit freundlichen Grüßen



Dennis Weisbrod Im Wingertchen 2 53937 Schleiden - Gemünd Tel: +4924449144747 Mobil: +4915111611170 Email: Dennis.Weisbrod@outlook.de







52 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Комментарии


bottom of page